Phira
Centro Zaragoza zertifiziert unsere Teile
WAS IST CENTRO ZARAGOZA?

Centro Zaragoza ist ein Forschungsinstitut für die Reparatur von Fahrzeugen. Es ist Eigentum von Versicherungsunternehmen, die ca. 75% der Versicherungsprämien der Sparte in Spanien repräsentieren.


Ziel ist das Management und die Kontrolle von Sachschäden an Autos und ihre Prävention.




WAS IST DIE ZERTIFIZIERUNG DURCH CZ?

Centro Zaragoza führt eine freiwillige Zertifizierung des Produkts durch, die der Karosserie-Ersatzteilindustrie den Nachweis ermöglicht, dass ihre Produkte die geforderten technischen Spezifizierungen erfüllen.


Die Zertifizierung umfasst:


• Evaluation des Herstellers
• Produkttests und -prüfungen
• Follow-up des Qualitätsniveaus des Produkts



WIE VERLÄUFT DER ZERTIFIZIERUNGSPROZESS BEI CENTRO ZARAGOZA?

Der Zertifizierungsprozess beginnt mit dem Antrag, wird fortgesetzt mit der Einsendung von Teilen ins Labor zur Prüfung der Materialien und wird mit der Zertifizierung abgeschlossen. Während des Prozesses werden die folgenden Faktoren geprüft:


• Allgemeines Erscheinungsbild des Teils
• Anpassungsfähigkeit an das Fahrzeug und Verbund mit anderen Bauteilen
• Montagezeiten (müssen gleich oder kürzer als bei den Teilen des Automobilherstellers sein)
• Kontrolle zugelassener Rohmaterialien
• Beständigkeitstests: Farbbeständigkeit | Wärmebeständigkeit | Niedertemperatur-Schlagprüfung | Brennstoffe
• Lackierbarkeit: Feuchtigkeitsbeständigkeit | Beständigkeit bei Hochdruckreinigung | Lösungsmittelbeständigkeit
• Crashtest mit Pendel


WIE WIRD DAS ZERTIFIZIERTE PRODUKT GEKENNZEICHNET?

Als Ergebnis des Zertifizierungsprozesses gewährt Centro Zaragoza die Verwendung eines Aufklebers, der die Siglen CZ, die Zertifizierungsdaten und einen Strichcode für die korrekte Identifizierung enthält.